Home | Antalya Strandurlaub | Aviation | Flag & Map Hall | The Regions | Crimea | Gelecegi büyük birlik: TDB | Avrupa'da Osmanli izleri | Türk Kahvesi | Güzel dünyamiz

Welcome to the Turkish World!

Antalya Strandurlaub

in Aksu - Kemerağzı - Kundu - Lara Hotels

Antalya Beach Holiday at Lara/Kundu/Aksu Hotels

Strandhotelanlagen in Antalya am Lara-Strand / Beach vacation resorts in Antalya at Lara Beach (Aksu - Kemerağzı - Kundu - Lara) :

Der Sandstrand von Lara ist schön. Nachmittags kann es wellig und windig sein, morgens in der Regel sehr ruhig. Das Wasser ist salzhaltiger und die Temparatur höher als in Antalya-Konyaaltı.
Bevor der Sandstrand im Frühjahr aufgehübscht wird, können Schwimmschuhe sinnvoll sein.
Antalya ist ein Ganzjahresziel. Dezember-Februar: Wassertemperatur 17-18 Grad, Lufttemparatur bis zu 30 Grad. Zwischendurch Regen und Wind.
Hotels mit beheiztem Aussenpool gibt es in Antalya-Lara und Belek.
Der Bus 7 fährt nach Lara und zum Einkaufszentrum Terracity.
Beim Hypermarkt 5M Migros in Lara führt viele Artikel. Das Outletcenter Deepo ist in Flughafennähe.

Baia Lara : edles Hotel (Nr. 1 in Antalya), feines Restaurant, Nichtraucherbereich, schönes Aussengelände um den Pool, Buffet und a la carte-Restaurant am Pool, beheizter Aussenpool, gute Liegen, Beachbar, WLAN auf dem kompletten Gelände inklusiv, durchgängig Essen/Trinken, 399 Zimmer ab 29 qm mit Wasserkochern und guter Badausstattung, vielen TV-Sender, 57.000 qm, Aussengastronomie bei schönem Wetter auch im Winter, Guest Relations sehr gut, 2013 renoviert, zu recht top bewertet
Barut : 427 Super-Zimmer ab 30 qm mit Wasserkocher und LAN, tierfreundlich!, a la carte-Restaurant am Strand, 110.000 qm, beheizter Aussenpool, 2014 renoviert
Club Hotel Sera : Armbandpflicht
Concorde : schöner Garten, Restaurant und 401 Zimmer, Zelt im Winter, WC am Strand, freies WLAN in der Lobby & LAN auf den Zimmern, seit 2005
Delphin BE Grand : edles Hotel mit super Service und schönem Essen, 534 große Zimmer (32 qm), dunkle Lobby, Nichtraucherbereich auf der Terasse, schönes a la carte-Restaurant am Strand, freies WLAN (Lobby) und gegen hohe Gebühr auf den Zimmern, Riesen-Anlage mit 112.000 qm (davon 54.000 qm Garten), praktische Holzwege am Strand, Restaurant manchmal knapp, ausgezeichnet tierfreundlich (Katzen- und Vögelfütterung), Fußballplätze, seit 1999
Delphin Diva : 462 Zimmer (28-30 qm, Wasserkocher), Armbandpflicht, freies WLAN in der Lobby und auf den Zimmern (HTML-Login), Riesenpool,  24.000 qm
Delphin Imperial : freies WLAN im Grossteil des Hotels (HTML-Login, zeitweise unzuverlässig), 650 Top-Zimmer ab 35 qm mit Wasserkochern, 54.000 qm, beeindruckendes Gebäude und Einrichtung, schönes Restaurant (im Winter kühl an den Fenstern), Kolonya-Ausgabe im Restaurant, im Winter ist die Lobby voll, kühle Winde im Hotel, Sandstrand mit viel Schatten, Liegen unpraktisch, praktische Holzwege am Strand, beheizter Aussenpool (unzuverlässig), Armbandpflicht, Handtuchausgabe lange offen, viele TV-Kanäle, Pulvercapuccino, seit 2012, Katzen werden gefüttert, Helikopterlandeplatz auf dem Gelände wird genutzt
Delphin Palace : kleine Lobby, freies WLAN in der Lobby, schöne Einrichtung, guter Service, 557 Zimmer ab 28 qm, Top 5-Lara-Hotel, Armbandpflicht
Fame Residence : Armbandpflicht, Kinderspielplatz am Strand, freies WLAN in der Lobby, 2 Fussballplätze, 442 Zimmer mit Wasserkocher, seit 2006
IC Green Palace : ideales Raucher-Hotel, WLAN inklusive (komplizierter Login) nur in Teilen des Hotels (insgesamt nicht zuverlässig, nicht am Strand/Snackbar), 429 kleinere Zimmer (26 qm) ohne Wasserkocher, schönes Restaurant/Cafe, kaum genutzter Desinfektionsspender vorm Restaurant, viele Bars, Öffnungszeiten stehen fast nirgends/unklar, a la carte am Strand, oft Buffetentnahme mit den Fingern, Essen am Buffet+im Stehen, Füsse auf dem Tisch, Hotel ohne Regeln, gut für Verhaltensauffällige, hochwertige Einrichtung, schöne Livemusik in der Lobby, grosse Anlage mit 93.000 qm, viel Grün, Strand gross und breit, Strandabschnitt flach, praktische Holzwege am Strand, aber Liegen viel zu nah dran, keine Hotels unmittelbar daneben, 2006 renoviert, Gebäude/Konzept gut, Umsetzung/Management/Essen oh wei, auf Wunsch eines Gastes wurden die Katzen deportiert, der Fischteich bekommt täglich kiloweise Brot ab, kippt, fault und stinkt, unmögliche TV-Senderauswahl, laut
IC Hotels Residence : 44 Villen ab 54 und 65 qm, 70.000 qm, seit 07.2007
Kervansaray Lara : kleine Außenfläche, Fußballplätze, dunkle Lobby, große Zimmer (32 qm), LAN+WLAN (Gebühr), nur Sonnenschirme am Strand, Restaurant mit Super Service und Essen, 125.000 qm
Kervansaray Kundu : 400 Zimmer 28 qm, LAN+WLAN (Gebühr), 39.500 qm
Kremlin Palace : laute, trinkfreudige Gäste, außergewöhnliche Eßmanieren, Themenhotel, freies WLAN in der Lobby, LAN auf den Zimmern gegen Gebühr, unschöner Strand
Liberty Hotel Lara : WLAN in der Lobby/auf den Zimmern (WLAN-Login), schöne Liegen, kleineres Hotel mit 311 etwas kleineren Zimmern ab 22-29 qm mit Wasserkocher, großes Restaurant, a la carte Restaurant am Strand, 2014 renoviert
Limak Lara : schönes Strandcafe, LAN-Internet auf dem Zimmer (Gebühr), freies WLAN in der Lobby, 445 Zimmer ab 30 qm, manchmal Armbandpflicht, seit 2006, durchschnittlich
Melas Lara Hotel: WLAN in der Lobby, LAN auf dem Zimmer (Gebühr 10 €/Tag), kleineres Hotel mit 264 kleinen Zimmern ab 24 qm mit Wasserkocher, 15.000 qm, Zelt im Garten, einfacher, schöner Strand, seit 2009, neben einem größeren Hotel
Miracle Resort : schöne Außenfläche, guter Service, WLAN auf dem Zimmer (Gebühr), aufdringlicher Animateur, Armbandpficht, außergewöhnliche Eßmanieren, a la carte-Restaurant am Strand, 696 Zimmer ab 28 qm
Royal Holiday Palace : 500 Riesenzimmer ab 46 qm mit Wasserkochern, freies WLAN (HTML-Login) in der Lobby&Zimmern, imposantes Gebäude, mit Armband, ekelige Buffetmanieren, unbequeme Liegen ohne Auflage, Steg zu nah am Strand, Strandrestaurant chaotisch und mit Buffet, zu wenige Holzstege am Strand, Liegen nah nebeneinander, 53.000 qm, Aussenzelt, simples Eis, simpler offener Parkplatz, seit 2011, neben einem kleineren Hotel
Royal Wings: Ultra-All Inclusive, WLAN in der Lobby und in den Zimmern (HTML-Login), unbequeme Liegen ohne Auflage, ruhiges und großes Restaurant, 467 Zimmer, katzenfreundlich, 72.000 qm, simple TV, Aussen-Zelt im Winter, seit 2009
Saturn Palace : Armbandpflicht, offenes WLAN (Lobby) & LAN (Zimmer) inklusiv, 20.000 qm, dünne Wände, aktive Lobby, kleineres Hotel mit 221 Zimmern, für Speisen und Getränke wird gesorgt, sonntags Brunch, schon im März Beachbar offen, gute Kinderbetreuung, der Hotelchef ist präsent, Parkplatz hinter dem Hotel, seit 2007
Sherwood Breezes: wenig störendes Publikum, freundlichestes Personal, offenes WLAN in der Lobby und an der Bar, für viel Verpflegung wird gesorgt, Köche am Buffet, sympathischer Geheimtip, Themenhotel, 349 Zimmer ab 25 qm, überdachter Parkplatz, 2014 renoviert
Titanic Beach Lara : WLAN gegen hohe Gebühr, mit Fußballplatz, 589 Zimmer ab 26 qm, 95.000 qm, beheizter Aussenpool
Topkapi : freies WLAN in der gesamten Anlage, schöner Aquapark, Themenhotel, a la carte-Restaurant am Strand, 908 Zimmer, 85.000 qm, gute Kinderbetreuung, Aussenzelt, 2013 renoviert, unschöner Strand
Venezia Palace : Themenhotel, 100.000 qm, kleinere Zimmer ab 25 qm, Internet gegen Gebühr, laute Disco nachts, unschöner Strand, 2013 renoviert

Mardan Palace : Riesengelände mit 180.000 qm, sehr schönes Gebäude, schöne Einrichtung, viel Personal, exklusive Zimmer, weltweit größter Pool mit 16.000 qm

Strand Hotels (beste Suchmaschine&Bewertungsportal)

Belek

Der Strand in Belek ist sandig. Das Wasser kann durch Wellen unklar sein. Wind lässt nachmittags nach. Viele Katzen.
Hotels mit beheiztem Aussenpool gibt es auch in Belek (Calista Luxury, Kempinski Belek, Maxx Royal, Sirene Golf).

Belconti: WLAN mit Login
 
Limak Arcadia: enge Lobby, dunkles Gebäude, überall WLAN mit Login, grosse Essensauswahl, viele Bars, freundliches Personal, 2 Katzenhäuser, Shop mit vielen Zeitungen beider Gruppen, seit 1995, 97.000 qm, ein wenig kieseliger Strand

Spice Hotel & Spa: schönes Themenhotel mit schöner Lobby, etwas unorganisiert und führungslos, Beleuchtung optimierbar, zu wenig Personal, Restaurant etwas eng, Essen wenig abwechslungreich, beim Dessert klebt alles, Poolrestaurant a la carte, freies, stabiles WLAN (HTML-Login) im Hotel und am Pool, Wartezeiten an den Bars, umständlicher Weg zum Strand, guter Strandabschnitt in Belek, Holzsteg teilweise unbequem, Strand nicht immer sauber, 546 Zimmer ohne Wasserkocher im Hauptgebäude und mehrere Villen, sehr dünne Wände, seit 2007 mit 91.000 qm, katzenfreundlich mit Cat House, Aussengastronomie ab Juni, überteuerte Zeitungen der Hürriyet-Gruppe, schlechter als im Internet bewertet, überall videoüberwacht, Standard hat nachgelassen, Bauarbeiten im Mai, sauberster und diszipliniertester Watersportbereich in Antalya

Boğazkent

Sensimar: edles Hotel nur für Erwachsene, sehr freundliches Personal, hochwertiger Service, schön ruhig, Mitnutzung des benachbarten Hotels möglich, ausreichend Restaurants und Bars, Cat Station, überdachte Sitzecke am Gartenzugang für Raucher, sehr kieselig, freies WLAN im ganzen Gebäude
Sherwood Dreams Resort: Zimmer ab 27 qm mit zwei Betten und Wasserkocher, Armbandpflicht, WLAN

Kemer
 
Der Kieselstrand von Kemer ist immer klar. Wind und Wellen halten sich in Grenzen. Die Sonne geht wegen der Berge früher unter. Schwimmschuhe sind zu empfehlen.
 
Kiriş
 
Limak Limra: 867 Zimmer (Standard 22-30 qm) in mehreren Gebäuden (Baujahr 1998, in die Jahre gekommen), grossflächig mit 140.000 qm, kleine Zufahrt und Lobby, 2 grosse Kinderspielplätze, WLAN auch am Pool/Strand (aber unzuverlässig, HTML-Login, youtube-Sperre), keine Dusche am Strand, Duschen eiskalt, nur ein WC am Strand, Liegen am Pool/Strand eng einander, Liegen sind knapp, kein mobiler Service am Strand, Animation/Foto/Massage unaufdringlich, gute Animation, zwei Läden mit großer Zeitungsauswahl, Armbandpflicht, im Internet zu positiv bewertet

Strand Hotels (beste Suchmaschine&Bewertungsportal)


Die Bewertungen auf Holidaycheck & Co. sind mit Vorsicht zu geniessen. Viele Hotels versuchen, ihre Benotung positiv zu beeinflussen, nicht immer mit fairen Mitteln.

Ab dem 1. Januar 2013 muss man bei der Einreise in die Türkei mindestens eine freie Passseite haben. Reisende aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Niederlande, Schweiz und Spanien können ihren Personalausweis zur Einreise verwenden. Visafrei ist der 90 tägige Aufenthalt in den letzten 180 Tagen möglich.

Seit Mitte 2016 gilt in der Türkei der Ausnahmezustand. Bürgerrechte wurden und sind eingeschränkt. Touristen haben nicht mit Problemen zu rechnen. Beleidigungen über soziale Medien können aber Folgen haben.

Flughafen Antalya Airport

Damit es allen Spass macht:

Am Buffet Finger ablecken, mit den Fingern Essen nehmen, am Buffet essen und WC-Besuch ohne Handwäsche ist ekelhaft und darf nicht sein. Schon mal was von Viren gehört.

Wenn man sich neben Nichtraucher setzt, sollte man Rücksicht nehmen. Man muss nicht überall rauchen, aber überall Rücksicht nehmen. Ansonsten sind weitere Rauchverbot der einzige Weg.

Schön, wenn der Urlaub Spass macht, laut lachen und schreien muss man trotzdem nicht. Man kann sich auch neben seinen Gesprächspartner setzen und muss nicht über Distanz schreien. Auch beim Planschen und ins Becken springen, muss man Rücksicht nehmen. An-, Aus- und Umziehen ausserhalb der Umkleidekabinen ist das letzte. Und wer das macht auch. Warum sind die Holländer immer so laut?

Schön, wenn die Bars/Diskos lange offen sind. Beim Weg ins Zimmer muss man trotzdem nicht jeden wecken.
 
Für die musikalische Unterhaltung ist das Hotel zuständig. Wer eigene Musik hören möchte, immer mit Kopfhörer.

Schön, dass es so viel zu essen und zu trinken gibt. Man muss trotzdem nicht das Geschirr überall hin mitnehmen und liegen lassen. Auch nicht aus dem Restaurant und der Bar.
 
Unfreundlichkeit ist in der Gastronomie unbekannt. Wenn Einzelne nicht ganz freundlich sind, hängt das an den harten Arbeitsbedingungen und komischen Gästen. Wer sich komisch verhält, sollte sich nicht wundern/ärgern, wenn er schräg angeschaut oder angesprochen wird.

Auf Liegen kann man die Beine ausstrecken. Barsitze und Couchs sind dafür nicht gedacht. Wo noch andere sitzen wollen, sind Schuhe unangebracht.

Einzelne Etagen kann man auch laufen. Das ist auch all inclusive. Wenn man den Aufzug ruft, drückt man auf den Knopf, der in die Richtung zeigt, in die man will. Drückt man auf beide, braucht man länger und alle warten unnötig. Gar nicht so schwer.

Auffällige Gäste gibt es aus allen Ländern. Es sind nicht pauschal einzelne Nationalitäten, die auffallen, sondern einzelne Personen und Gruppen.


Hochwertiges Essen und Trinken gibt vor allem dann, wenn man es zu würdigen weiss und wenn nicht so viel weggeschmissen werden muss. Wir entscheiden darüber.

In vielen Hotels werden Plastikflaschendeckel gesammelt. Das dient einem guten Zweck (Ankauf von Rollstühlen für Behinderte)

In vielen Hotels gibt es Katzen. Die kann man füttern. Wenn es ein Katzenhaus gibt, sollte man es dort tun.
Cebindeki para karşındaki insanı köle yapmaz ve görgü eksikliğini telafi etmez. Kural dinlemez hareketlerin turisti bezdiriyor. Gider tatilini başka yerde yapar. İnsanların ekmeği ile oynama. Oteli kendi klasına göre seç.

 

Güzel herşey dahil sahil oteli nasıl olmalı?

 

  1. Fazla mesai ödememek kabul edilemez. Yeterince personel görevlendirmeyenin notu tez düşer. Personele çekinmeden ve rahat bir şekilde yemek yiyebilecekleri bir yer sunulmalı.
  2. Odalarda, restoranlarda, barlarda ve sahilde wifi olmalı. Bağlantı kuvvetli olmalı ve kesilmemeli. Wifi ya açık ya da şebeke loginli olmalı, HTML loginli değil. Hız çok önemli değil. Sürekli kesintiler insanı verem ediyor (mesela Delphin Imperial, IC Green Palace, Limak Limra)
  3. Sigara içmeyen müşteriyi sizin ayrılmış alanlar ile korumanız lazım. İkinci sinif muamelesi hangi hakla? Çocukları düşünün. Yoksa sigarayı otellerde tümüyle yasaklamaktan başka çare kalmaz. Bina kapısının ucunda sigara içilmesine izin vermeyin.
  4. Şark misafirlerine kurala uyum konusunda laçkalık kaliteli misafiri kaçırır.
  5. Sahilde yeterince gölgeli yer ve şezlong bulunmalı. Şezlonglar birbirine bitişik olmamalı.
  6. Şezlongların denize/havuza çok yaklaştırılması diğer müşteriyi rahat etmemesi için engellenmeli.
  7. Sahile yakın duş, tuvalet ve içecek servisi olmalı.
  8. Denize/havuza yakın çöp/bardak/tabak kalmamalı, en iyisi izin verilmemeli. Kırılan bardaklar çok tehlikeli.
  9. İskelede bar güzel de denize iskeleden çöp düşmemeli. İskele iyi hoş ama yüzmeye yeterince yer kalmalı.
  10. Turist güneş için geliyor. Hava ısınınca dış servisin olması lazım.
  11. Havlular kart karşılığı verilmez ise, her sabah şezlong savaşı yaşanır ve havluları akşam geri getirmeyenler olur. Size gereksiz iş ve masraf. Havlu saatleri uzun olmalı.
  12. Animatörler, fotoğrafçılar ve SPA'cılar insanları rahatsız etmemeli. Animasyonun sahilde fazla ses yapması gıcık eder.
  13. Büfe başında bir görevli durmalı. Büfeden elle yemek alınması, büfe parmakların yalanması, büfede elle yemek yenmesi engelmemeli. Kim bu iğrenc görüntüden hoşlanır? Kaliteli misafir böyle kaçırılır.
  14. Ana lokantada bazı yemeklerin servis edilmesi, lokantanın kalitesini artırır. Sadece büfe lokantalara gar büfesi havası veriyor. 5 yıldız havası değil.
  15. Büfeden elle yemek alınması engellenmediğinden sahilde a la kart restoran şart.
  16. Odalar adam akıllı temizlenmeli. Aleni kir ya da kırık sezon içinde de kaldırılmalı.
  17. Elektrik kartı şalter kullanmasını bilen için gıcık. Prizler hep çalışmalı.
  18. Bir yazı yabancı dilde yazılacaksa, hatasız olmalı.
  19. Gözü doyurmayan diyet köşesi yerine vejetaryen/vegan köşesi olmalı ve bütün büfe az yağlı ve az şekerli olmalı. Müşterinizi hasta etmeyin. Yoksa doktorlar Türkiye tatilini yasaklamak zorunda kalır. Büyük tabaklardan kaçının.
  20. İçki sunumu bol alkol ve cola/fanta üzerine kurulmamalı. Maliyeti ve müşteri sağlığını düşünün.
  21. Dondurma dediğin Algida. Kahve dediğin Kurukahveci Mehmet Efendi. Uyduruk marka olmasın. Capuccino toz değil, güzel makinadan olmalı.
  22. Her iki grubun gazetesi satılmalı. Bütün gün yeme/içme yerine biraz millet okusun. Limak otellerinde herkese günlük gazete dağıtılıyor.
  23. Oteldeki konser/müziğin aşırı sesli olması ve geceye kadar sürmesi, kaliteli turisti kaçırır. Herkes sağır olmak veye sabah saatinde odasına dönmek istemiyor.
  24. Su sporların sahile yakın benzin kokusu, ses ve dalga kirliği herkesi rahatsız ediyor.
  25. Su sporunun bulunduğu yerlerden genelde çöpden geçilmiyor. Yakıştırabiliyor musunuz?
  26. Otelin yanında başka otel yoksa, oralar çöplük gibi. Yakıştırabiliyor musunuz?
  27. Hayvanlar her otele sempati katıyor. Yem verilmeli. Hayvanlara kötü davrananı müşteri cezalandırır. Hayvanlara yemi herkesin gözü önünde verin, Barut, Saturn, Spice gibi.
  28. Seminer misafirini ve turistleri birbirinden ayırın. İkisi bir arada memnun olmaz. 
  29. Kol bandından kimse hoşlanmıyor.
  30. Güncel yaz/kış konseptler internetde bulundurulmalı. Kışın herhangi bir servis dış alanda da olmalı.
  31. Hizmet ezbere olmamalı, anlık karar verebilin. Gece soğuk diye ısıtılacak havuz soğuk kalmamalı (Delphin Imperial). Kışın da misafir otel dışına çıkmak istiyor, engel olmayın.
  32. Kışın yapıla bilen inşaatin ilk baharda yapılması çok ayıp ve turizme zarar veriyor.
  33. Tesis sahibi, genel müdürler, dostları padişah gibi ağırlanmamalı. O sırada ihmal edilen diğer müşteriler anlayış göstermez ve notunu verir.

Fiyatlar ve Lira'nın değeri arttıkça, kaliteli turistin gelmesi daha da önemli olacak. Kalitesiz tatil sunanın işi zor. Kalite ancak konsept ve iyi yönetim ister. Misafiri memnun eden zor anlarda da misafirin severek yine geldiğini görür.

seit 1999